© BSRSK

Biologische Station im Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Die Biologische Station Rhein-Sieg übernimmt Naturschutzaufgaben im Rhein-Sieg-Kreis

Der Rhein-Sieg-Kreis zeichnet sich dadurch aus, dass hier verschiedene Naturräume (Eifel, Niederrheinische Bucht, Bergisches Land, Westerwald und Mittelrhein) sternförmig aufeinandertreffen. Hinzu kommt die Grenze zwischen atlantischem und kontinentalen Klima und der Wechsel aus Ballungsraum und ländlichen Gebieten. Diese Grenzlagen bedingen eine hohe Vielfalt an Lebensräumen und Arten. Viele Pflanzen- und Tierarten  (z.B. Mauereidechse oder Weinbergs-Traubenhyazinthe) haben hier ihre nördliche Verbreitungsgrenze.
Bergisches Land und östliche Siegregion sind hier weitgehend ländlich geprägt. Waldgebiete wie Leuscheid und Nutscheid, abwechslungsreiche Kulturlandschaften mit Landwirtschaft, Gehölzen und Obstwiesen prägen das Bild rund um die zahlreichen Dörfer.
Eine solche Struktur bevorzugt der Rotmilan, Wappenvogel unserer Station. Auch der Schwarzstorch ist hier zuhause. Die Sieg und ihre Seitentäler beheimaten die seltenen Ameisenbläulinge. Obstwiesen und wertvolle Grünlandflächen sind wichtige Tätigkeitsfelder der Biologischen Station. Dabei ist sie nicht nur planerisch und beratend, sondern auch praktisch als landwirtschaftlicher Betrieb tätig. Mit alten Schafrassen und maschinell werden Flächen gepflegt, Obstbäume werden geschnitten und zahlreiche Jungbäume regionaler Sorten gepflanzt. Mensch und Natur profitieren.

Kontakt

Biologische Station im Rhein-Sieg-Kreis e.V.
Robert-Rösgen-Platz 1
53783 Eitorf

Tel.: + 49 2243 8479 06
E-Mail:
Webseite: https//www.biostation-rhein-sieg.de

Zweckverband Naturpark Bergisches Land

E-Mail:
Webseite: www.naturparkbergischesland.de

Das könnte Sie auch interessieren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.