© Badey

Andrea Badey/Matthias Ebbing

Auf einen Blick

  • Gummersbach
  • Bühnenkunst/Vorführung

Ein Weihnachtsspecial zur schönsten Zeit des Jahres – oder: „Für immer Weihnachten“

Ein Weihnachtsprogramm für alle Glücklichen, die herzergreifend lachen wollen. Wer dieses Programm erlebt hat, wünscht sich gut gelaunt ... Für immer Weihnachten! Versprochen! Pünktlich zur Weihnachtszeit begibt sich Andrea Badey mit ihrer Recherche über Menschen und anderen Kuriositäten in den ganz speziellen Wahnsinn der Gesellschaft. Sie fragt sich, warum die Menschen gerade an Weihnachten so gerne so schlechte Laune haben?

Und schon beginnt ihr Aufbauprogramm: Sie schlüpft mit nur einer einzigen Geste in den Kosmos der Kneipenwirtin Luzy, sie erzählt von Wünschen, die nicht geholfen haben, von Omas, die sich vorsichtshalber im November schon „am Bahnhof stellen, weil Heiligabend die Züge ja immer so voll sind“. Sie plaudert über Marga, die Bordsteinschwalbe, die Weihnachten immer den meisten Umsatz macht und über den schimpfenden Bergmann Hungerbühler, der lyrisch und poetisch immer schwer in die Sentimentalisierung kommt. Sie begegnet einem Kamel in der Sufi-Bar und einem arbeitsscheuen Küchenphilosophen.

Andrea Badey hält dem Publikum ihr Herz hin und singt sich mit Inbrunst die Seele aus dem Leib. Sie hält Hof vor einer Ansammlung von Weihnachtsflüchtlingen, die nur noch eine rosa Lichterkette, ein heißer Glühwein oder ein blaues Wunder retten können.

Musik: Matthias Ebbing

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Halle 32
Steinmüllerallee 10
51647 Gummersbach
Deutschland

Tel.: 02261 92068-0
Fax: 02261 92068-28
E-Mail:
Webseite: www.halle32.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.