© Holger Hage für "Das Bergische"

In 21 Tagen

Erlebniswanderung im Bann der Ründerother Riesenhöhle

Auf einen Blick

Geführte Wanderung im Rahmen der 10. Bergischen Wanderwoche

Auf dem 2020 eröffneten Höhlenweg entdecken wir nicht nur felsige Pfade, einen faszinierenden Aussichtsturm und ein Zwergendorf, sondern auch die faszinierende Welt einer 2019 entdeckten Riesenhöhle. Neben dem „Windloch im Mühlenberg“ zeigt er eine Reihe weiterer Höhlen rund um Ründeroth und bietet gegen Ende sogar die Möglichkeit, wenn auch nicht ins „Windloch“, so doch in dessen „kleine Schwester“, die Aggertalhöhle, bei einer Führung hinabzusteigen...
  • Tourenart: geführte Wanderung:
  • Zielgruppe: Erwachsene und Familien
  • Streckenlänge: 8,4 km
  • Dauer: ca. 4,5 Stunden, inklusive Besichtigung Aggertalhöhle und Rast
  • Treffpunkt: Bahnhof Ründeroth, 51766 Engelskirchen-Ründeroth
  • Gästeführer: Guido Wagner, Naturparkführer, ehrenamtlicher Mitarbeiter Naturarena Bergisches Land
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung
  • Ausrüstung: der Witterung angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, ggf. Sonnenschutz. Bitte unbedingt eine Jacke für den Höhlenbesuch mitnehmen, da in der Höhle ganzjährig eine Temperatur von 6 bis 8°C herrscht.
  • Anmeldepflicht : Ja, bis zum 03.05., max. 25 Teilnehmer
Kontakt und Anmeldung: Guido Wagner, naturparkwandern@gmx.de, 02206/864491

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Bahnhof Ründeroth
Bahnhofsstraße
51766 Engelskirchen - Ründeroth
Deutschland

Webseite: www.bergische-wanderwochen.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.