Alle Nachrichten vom Naturpark Bergisches Land

© ksta/ Raphael Schlimbach

Einweihung des Waldsofas am Heckberg

In der Gemeinde Much befindet sich am Heckberg der bekannte Aussichtspunkt „Schöne Aussicht“. Mit diesem Namen ist bereits alles beschrieben, denn an dem Ort, der wenige Meter unterhalb des Wanderweges liegt, eröffnet sich dem Besucher am Waldrand…

Artikel ansehen
Eröffnung der neuen Wanderparkplatz-Tafel in Wipperfürth-Kreuzberg am 24.03.2021 (v.l.n.r.) Anne Loth (Bürgermeisterin der Hansestadt Wipperfürth), Tobias Kelter (Geschäftsführer Das Bergische / Naturarena), Jens Eichner (Geschäftsführer Naturpark Bergisches Land), Ute Berg ( 1. Vorsit-zende des Bürgervereins Kreuzberg) und Martin Graffmann (Tourismusbeauftragter der Hansestadt Wip-perfürth) stellen die erste neue Wanderparkplatz-Tafel in Wipperfürth-Kreuzberg vor.© Wipperfürth Tourismus/ Jana Raffelsiefen

Neue Wanderparkplatz-Tafel in Wipperfürth als Prototyp für neues Design

Rein in die Wanderschuhe und raus in die Natur: Wandern im Bergischen Land wird immer beliebter und ist ein bedeutender Tourismusfaktor. Die Corona-Pandemie hat diesen Trend im Jahr 2020 zusätzlich unterstützt.

Artikel ansehen
© Dr. Gertrud Hein, NUA NRW

Ausbildung zu zertifizierten Natur- und Landschaftsführenden im Bergischen Land

Die Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW, BSO und BSRB bieten in Kooperation mit dem Naturpark und der Tourismusgesellschaft Naturarena in diesem Jahr zum zweiten Mal eine Ausbildung zu zertifizierten Natur- und Landschaftsführenden an.

Artikel ansehen
© Naturpark BL, Wastl

Wanderwege können gefährlich werden

Nach dem Eisregen vom vergangenen Wochenende und dem anhaltenden Frost müssen die Bäume auch noch die Eislast tragen. Betreten der Wälder auf eigene Gefahr.

Artikel ansehen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.