© Andrea Quaß, www.q-visions.com, Andrea Quaß/ Q-Visions.com

Historische Stadthalle Wuppertal

Auf einen Blick

  • Wuppertal
  • Tagungs- /…

Die Stadthalle Wuppertal wurde im Jahr 1900 auf Initiative von Bürgern und Unternehmern errichtet.

Seit dem gilt sie als Stadt- und Landmarke, Kulturstätte und Business Center im Bergischen. Multifunktional sind ihre sieben prachtvollen Säle, die Wandel- und Gartenhalle und das Restaurant Rossini. Seit ihrer Wiedereröffnung 1995 ist das Haus – rundum originalgetreu restauriert und dabei technisch ins 21. Jahrhundert befördert – Schauplatz von Konzerten aller Genres, Shows, Kongressen, Seminaren, Präsentationen, Tagungen, Galas, Festen, Partys, Messen, Märkten, Contests, Film- und TV-Produktionen. Professionelles Veranstaltungsmanagement macht es möglich und wird ergänzt durch den Service der inhouse Gastronomie „Culinaria Catering“ und Kooperationen mit benachbarten und nahgelegenen Hotels. Zentral aber dennoch im Grünen gelegen ist die Verkehrsanbindung des Hauses optimal – an ICE Bahnhof, öffentlichen Nahverkehr und Schwebebahn.

Gut zu wissen

Kontakt

Historische Stadthalle Wuppertal
Johannisberg 40
42103 Wuppertal
Deutschland

Tel.: +49 202 24589-0
Fax: +49 202 455198
E-Mail:
Webseite: www.stadthalle.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.