© Das Bergische / Sabine Dohrmann

ev. Kirche in Kürten Delling

Auf einen Blick

  • Kürten

Die reizvolle kleine Kirche ist heute ein beliebtes Ausflugsziel und Ausgangspunkt zahlreicher Wanderwege.

Im Jahre 1582 schloss sich das Kirchspiel Olpe der Reformation an. Nach anfänglichem lutherischen Gottesdienst trat der amtierende Pfarrer 1623 zu den Reformierten über. Als Kürten-Olpe um 1622 zum Katholizismus zurückkehrte, splitterte sich eine kleine reformierte Gemeinde ab. Heinrich Wilhelm von Mosbach auf Burg Breidenbach stellte das Hofgut Delling als Gotteshaus zur Verfügung. Durch den Religionsvergleich erhielt die Gemeinde das Recht der öffentlichen Religionsausübung. Im Jahre 1707 erwarb sie Haus Delling käuflich und nahm dessen Namen an.
 
Eine Schenkung des Königs machte den Neubau einer Kirche möglich, die nach einem preußischen „Einheitsbauplan“ für Kirchen kleiner evangelischer Gemeinden realisiert werden sollte. Dieser Bauplan stammte von C. F. Thiele, einem Schinkelschüler und so entstand mitten im bäuerlichen Bergischen Land eine klassizistische Kirche, die 1834 eingeweiht wurde. Da die Statik des Dachreiters, der die ursprüngliche Glocke trug, das Gebäude so in Mitleidenschaft zog, dass schon nach wenigen Jahren ein Deckenbalken in den Kirchraum stürzte. Der im ganzen bescheidene Bau wurde im Jahr 1969 völlig erneuert und Details, die sich eine arme Gemeinde im 19. Jahrhundert nicht hatten leisten können, wurden ergänzt, so die Bemalungen der Kanzel, der Pinienzapfen und viele Details mehr. Vor allem erhielt die Kirche in diesen Jahren ihre dritte und bislang beste Orgel. Sie stammte aus dem Westerwald und war dort 1802 entstanden. Die Orgel ist also älter als die Kirche selbst und weist einige Besonderheiten auf, die die Orgel sehr kostbar, aber auch recht schwer zu spielen machen. Die Tatsache, dass sie um einen Halbton höher gestimmt ist als andere Orgeln macht das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten schwierig und verlangt dem Organisten einiges Vermögen im Transponieren ab.

Gottesdienst: an jedem Sonntag um 10.00 Uhr, www.kirche-delling.de
 
Unter www.kirche-delling.de/index.php/42-luftaufnahmen-kirche-delling gibt es ein paar schöne Luftaufnahmen der Kirche in Kürten-Delling.

Kontakt

ev. Kirche in Kürten Delling
Delling 10
51515 Kürten - Delling
Deutschland

Tel.: +49 2268 / 6617
Webseite: www.kirche-delling.de

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.