© Hansestadt Wipperfürth

Kirchdorf Kreuzberg

Auf einen Blick

  • Wipperfürth

Kreuzberg ist das östlichste Kirchdorf der Hansestadt Wipperfürth.

Der Ort liegt auf etwa 375m Höhe, nahe der westfälischen Grenze. Schon von weitem sieht man die Kirchturmspitze der katholischen Pfarrkirche, die im Jahre 1867 erbaut wurde. 180 Jahre lang förderte man aus der Grube Danielszug in Kupferberg bis Ende des II. Weltkrieges Kupfererz zutage. Diesem Umstand verdankt die Siedlung auch ihren Namen. Kreuzberg liegt auf einem etwa 350 m hohen Höhenrücken zwischen dem oberen Neyetal und dem Hönnigetal.

Kontakt

Kirchdorf Kreuzberg
Kreuzberg
51688 Wipperfürth - Kreuzberg
Deutschland

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.