© Kaufland/ Carolin Lauer

"Zwischen Großer Dhünn und Wipperfeld"

Auf einen Blick

  • Start: Landhotel Napoleon, Lamsfuss 12, 51688 Wipperfürth (bitte nur bei geplanter Einkehr) alternativ: Wanderparkplatz Wipperfeld, Professor-Mausbach-Straße 8, 51688 Wipperfürth; order Wanderparkplatz Neumühle, L409, 42929 Wermelskirchen (600 m entfernt)
  • 14,21 km
  • 4 Std. 2 Min.
  • 284 m
  • 329 m
  • 192 m

Der Rundwanderweg startet am Landhotel Napoleon.

Im Norden des Bergischen Landes finden Sie den wohl am wenigsten besiedelten Teil der Region. Zwischen der Großen Dhünntalsperre und Wipperfeld führt Sie diese gut 14 Kilometer lange Wanderung durch einsame Weideflächen, wo Sie höchstens mal ein Stück von Kühen begleitet werden. Sie wandern entlang des Flusses Große Dhünn; in Wipperfeld wartet unter anderem das Restaurant des Landhotels Napoleon auf Sie. Wenn Sie Lust haben, können Sie die Tour natürlich auch noch Richtung Talsperre erweitern.

Unsere Einkehrempfehlungen:
An dieser Tour liegt ein Biohof mit Milchtankstelle:

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.