© Kijklens.nl

In 7 Tagen

Kurkonzerte & mehr in Reichshof

Auf einen Blick

Das Auftaktkonzert in der Reihe "Kurkonzerte & mehr in Reichshof" 2024 am 21. April mit Dudelsackklängen im Kurpark Eckenhagen ab 14:00 Uhr ist dieses Jahr optisch und musikalisch ganz besonders; The Arthur Troop Pipes And Drums aus den Niederlanden befinden sich auf Tour und bieten definitiv ein außerordentliches Erlebnis.             

Das Programm geht bereits am 28. April im Kurpark mit Winfried Bode weiter. Die Auftritte des Kölner Sängers und Gitarristen in Reichshof sind - anders als die schottischen Klänge - Tradition in der Gemeinde und kommen so gut an, weil Winfried Bode mit Stücken aus Soul und Sixties Pop, aus Rock ‘n’ Roll, Rhythm & Blues sowie Folk Rock ein sehr breites Publikum anspricht.

Neben den bewährten Kapellen und Einzelkünstlern treten bei den fast insgesamt 20 Konzerten zwei neue musikalische Akteure auf:

SOULMATES aus Nümbrecht mit Marion Manderfeld (Gesang, Melodica, Querflöte) und Töm Klöwer (Gitarre, Gesang, Sounds). Sie treten am 2. Juni gemeinsam mit der Sängerin und Akkordeonspielerin Cecilia Jung im Kurpark Eckenhagen auf. Die Musiker stellen sich selbst vor: „SOULMATES spielen gecoverte Songs - ganz eigen - mit Herz. Die Musik ist lyrisch, lebendig, berührend und pur.“
Am 4. August treten “Roseblech” aus Drolshagen-Wegeringhausen für "Kurkonzerte & mehr in Reichshof" auf. Der Name der Blechbläsergruppe setzt sich aus dem Namen des Bachs Rose zusammen, der in Wegeringhausen entspringt und “Blech“ bezieht sich auf die Instrumente, mit denen die sieben Musiker überwiegend böhmisch-mährische Musik spielen.  

Die Konzerte finden an verschiedenen Orten statt, bitte informieren Sie sich vorher: 
MediClin Klinik in Eckenhagen, Kurpark Eckenhagen, Eckenhääner Huus oder Ev. Barockkirche Eckenhagen. 

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Kur- & Touristinfo Reichshof
Reichshofstraße 30
51580 Reichshof
Deutschland

Tel.: +49 2265 / 470
Fax: +49 2265 / 356
E-Mail:
Webseite: www.ferienland-reichshof.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.