© Dominik Ketz

Kirchdorfradweg Route 4

Auf einen Blick

  • Start: Ohler Wiesen, Wipperfürth
  • 26,96 km
  • 1 Std. 59 Min.
  • 306 m
  • 390 m
  • 260 m
Diese Fahrrad-Strecke gehört zum Kirchdorfradweg Wipperfürth, einer Reihe kleeblattartig angeordneter Radrouten, die zusammen über die Kirchdörfer rund um Wipperfürth führen.

Diese Tour führt durch ausgesprochen schöne und abwechslungsreiche Landstriche, durch zahlreiche Wiesen,
Weiden und Wälder und über einige der oberbergischen Höhenzüge mit herrlichen Aussichtspunkten. Besonders
reizvoll ist die Fahrt entlang der Bevertalsperre, die zum Verweilen und Baden einlädt. Von Wipperfürth bis Egen ist die eine oder andere Steigung zu bewältigen, dafür wird man aber auch immer wieder mit rasanten Abfahrten belohnt.

Das erste Kirchdorf dieser Tour ist Kreuzberg, das größte der Wipperfürther Kirchdörfer. Es liegt auf einer Höhe von etwa 375 m. Im neugotischen Stil wurde die Dorfkirche in den Jahren 1867 bis 1869 erbaut. Sehenswert sind auch das Liebfrauenkloster und das Ehrenmal für die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege.
Die Radtour führt weiter durch die zerstreuten Ortschaften von Egen, das kleinste der Wipperfürther Kirchdörfer. Schon aus der Ferne sieht man den Zwiebelturm der Kirche im Ortskern, eine Besonderheit für diese Region. Von Egen aus geht es flott bergab und entlang der Bevertalsperre. Immer wieder kann man durch das bewaldete Ufer einen herrlichen Blick auf die Bevertalsperre erhaschen. Wer eine Rast mit Blick auf das Wasser in einem Café vorzieht, der findet auf dem Teilstück zwischen Mickenhagen und Großberghausen mehrere Angebote.
Über die Staumauer der Bevertalsperre und anschließend über die ehemalige Bahntrasse führt diese Radroute auf ebener Strecke bis Wipperfürth zum Ausgangspunkt an den Ohler Wiesen.

Es handelt sich um überwiegend asphaltierte und gute land- und forstwirtschaftliche Wege mit geringen bis starken Steigungen im ersten Teil der Strecke. Der zweite Teil der Strecke ab Egen verläuft eben bis leicht abfallend, abgesehen von wenigen leichten Steigungen entlang der Bevertalsperre. Geübte Radfahrer aller Altersklassen können auf dieser Strecke die typisch bergische Landschaft rund um Wipperfürth genießen.

Wetter

Gut zu wissen

Weitere Touren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.