© Kaufland/ Carolin Lauer

Von Bahnhof zu Bahnhof

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhofstraße, 51766 Engelskirchen-Ründeroth
  • Ziel: Bahnhof Engelskirchen
  • mittel
  • 8,03 km
  • 2 Std. 31 Min.
  • 263 m
  • 357 m
  • 126 m
  • 40 / 100
  • 60 / 100

Von Ründeroth über die Hohe Warte nach Engelskirchen

Diese abwechslungsreiche und auch historisch und kulturell sehr vielfältige Wanderung von Ründeroth nach Engelskirchen startet am Bahnhof in Ründeroth und endet am Bahnhof in Engelskirchen. 210 Höhenmeter müssen bis zum Aussichtsturm Hohe Warte erklommen werden, dafür lohnt sich die Aussicht über das Bergische Land und bis ins Sauerland. Nach dem Abstieg können Sie in Bellingroth einen tiefen Einblick in die Baugeschichte eines der ältesten Orte von Engelskirchen nehmen und viele schöne Fachwerkhäuser und deren Gärten bewundern. Weiter unten an der Agger können Sie bei Haus Ley eine der ältesten Burgen des Oberbergischen Kreises bestaunen. Schließlich - fast am Ende der Tour - erwartet Sie mit dem Gelände der ehemaligen Firma Ermen&Engels ein weiteres Highlight zur Geschichte Engelskirchens. Dort wo früher eine Baumwollspinnerei war befindet sich heute das Rathaus, dasnIndustriemuseum, die Feuerwehr, das Engelsmuseum, die Caritas, Arztpraxen und Wohnungen.

Wetter

Gut zu wissen

Weitere Touren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.