© Wolfgang Schindler - freizeitplaner2010

:aqualon-Runde

Auf einen Blick

  • mittel
  • 54,30 km

Die :aqualon-Runde ist ein Rundweg, der den Panoramaradweg Balkantrasse und den Bergischen Panoramaradweg bei Hückeswagen über die Bergischen Höhen mit der Großen Dhünn-Talsperre verbindet. Am Wegesrand liegen Sehenswürdigkeiten wie der Altenberger Dom und die historische Altstadt der Schloss-Stadt Hückeswagen.

Im Mittelpunkt der etwa 53 Kilometer langen Strecke steht das Thema Wasser. Die :aqualon-Runde bietet an vielen Stellen einen herrlichen Blick über die schützenswerte Talsperren-Landschaft und die wunderschöne Natur. Daneben können Radfahrer aber auch die Sehenswürdigkeiten der Region entdecken und auf historischen Spuren der Wasserwirtschaft wandeln - zum Beispiel bei der Erklimmung des Hindenburgturms.

Im Sommerhalbjahr zwischen März und Oktober fährt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen der "Bergische FahrradBus" zwischen Leverkusen-Opladen und Marienheide. Wer nur einen Teil der :aqualon-Runde mit dem Rad zurücklegen möchte, kann ab Hückeswagen, Burscheid oder Wermelskirchen bequem mit dem Fahrradbus weiter bzw. zurück fahren. Auf dem Anhänger und im Bus können bis zu 20 Fahrräder gleichzeitig transportiert werden. Mehr Infos hierzu finden Sie unter www.bergischer-fahrradbus.de.

Namensgeber der Route ist das Projekt :aqualon, das mit seinem Kompetenzzentrum an der Großen Dhünn-Talsperre die Säulen (Wasser-)Wirtschaft, Wissenschaft, Erlebnis (Naherholung & Tourismus) und Vermittlung (außerschulischer Lernort) vereinen soll. www.aqualon-verein.de

Wetter

Gut zu wissen

Weitere Touren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.