© BLTM Angelika Schott

Korkenziehertrasse

Auf einen Blick

  • Start: Südpark
  • Ziel: Fürkelrath/ L357
  • sehr leicht
  • 7,39 km
  • 29 Min.
  • 72 m
  • 258 m
  • 206 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Auf der Korkenziehertrasse durch Solingen

Zu Fuß, mit Inlinern oder mit dem Rad mitten durch die Stadt – ohne Autos, ohne Ampeln und vor allem ohne nennenswerte Steigungen: Die Korkenziehertrasse macht es möglich. Die ehemalige Bahntrasse führt heute als elf Kilometer langer Fuß- und Radweg von der Stadtgrenze Haan über Gräfrath und Wald bis zum Südpark in der Innenstadt. Es gibt zahlreiche Auf- und Abgänge sowie barrierefreie Zugänge, Bänke laden zum Verweilen ein, Brücken und Tunnel ermöglichen das sichere Passieren großer Straßenkreuzungen.
Wie ein grünes Band zieht sich die Korkenziehertrasse durch das Stadtgebiet: Sie wird gesäumt von Bäumen und Büschen, an manchen Stellen entstanden parkähnliche Flächen. Viele Standorte gewähren einen schönen Ausblick in das abwechslungsreiche Stadt- und Landschaftsbild.
Seitdem die Korkenziehertrasse im Jahr 2006 fertiggestellt wurde, ist sie zur beliebten Wegeverbindung und viel genutzten Freizeitstrecke geworden. An die Bahnvergangenheit wird man heute überall erinnert: So finden sich zum Beispiel Schienenstücke und historische Meilensteine am Wegesrand, an der Haaner Stadtgrenze endet die Strecke an einem Prellbock. Dazu gibt es Hinweisschilder mit Informationen zu den jeweiligen Standorten.
Korkenziehertrasse wird sie genannt aufgrund ihres S-förmigen Verlaufs durch die Stadt, der dem Gewinde eines Korkenziehers ähnelt.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.