© BLTM Angelika Schott

Über die Wuppertaler Nordhöhen und die Nordbahntrasse

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel
  • Ziel: Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel
  • schwer
  • 48,34 km
  • 12 Std. 44 Min.
  • 536 m
  • 303 m
  • 139 m

Beste Jahreszeit

Wuppertal von oben: Radtour mit Panorama-Aussicht

Schon der Name klingt verheißungsvoll. Nach viel Weitsicht. Und die gibt es auch. Lassen Sie Ihren Blick von den Nordhöhen über die niederbergische Landschaft schweifen. Und betrachten Sie von der Nordbahntrasse aus die Stadtlandschaft im Tal der Wupper.

Zwei Teilabschnitte auf einer Tour. Jede hat ihren ganz besonderen Charakter. Wer die sportliche Herausforderung sucht, findet sie hier. Garantiert. Die Mühen der Anstiege werden auch belohnt. Mit fantastischen Panorama-Blicken.

Anders auf der Nordbahntrasse. Dort zählt nur der Genuss. Die ehemalige Bahntrasse führt Sie über imposante Viadukte und durch lange Tunnel. Fast steigungsfrei geht es zum Ausgangspunkt der Radtour zurück.

Schweben statt radeln ist auf dieser Radtour ebenfalls angesagt: Wuppertals Schwebebahn und die Schwebefähre im Brückenpark Müngsten sollten Sie sich nicht entgehen lassen.


Link zur Wegbeschreibung

Wetter

Gut zu wissen

Weitere Touren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.